Rückblick in die Vorjahr

Auf den folgenden Unterseiten findet ihr kleine Einblicke in die Jahre 2014, 2015 und 2016.

Projekt-Aktionen im Überblick

In jedem Jahr folgt das Projekt einem Muster.

Im Frühjahr findet die Fortbildung zum Kulturbotschafter statt. Kulturbotschafter (= Kubos) sind Jugendliche, die das Projekt begleiten und mitgestalten.

Bis zu den Sommerferien wird dann bei den Planungstreffen der Kulturbotschafter gemeinsam mit den Kubos und Referenten die Ferienaktion geplant.

In den Sommerferien gibt es die „Kulturräume“-Ferienaktion für Grundschulkinder. Mit meistens mehr als 60 Kindern, etwa 15 jugendlichen Kubos und mindestens 6 Referenten (Künstlern, Medienpädagogen usw.) gibt es im und um das Mehrgenerationenhaus in Bad Neuenahr-Ahrweiler viele Kulturräume-Workshops zu erkunden. Highlight ist die „Kulturräume-Ausstellung“ zum Abschluss der Ferienwoche.

Im Herbst gibt es dann immer noch eine Medien-Aktion für Jugendliche. Bei der verschiedene Techniken ausprobiert werden. Hier wird an dieser Homepage gearbeitet, Hörspiele erstellt, Filme gedreht oder oder…

Und zum Jahresabschluss trifft sich das Projektteam zu einem Reflexionstreffen der Kulturbotschafter. Gemeinsam wird etwas Schönes unternommen und überlegt, wie das Projekt noch verbessert werden kann.

Viel Spaß beim Zurückblicken!

cropped-IMG_1454-1.png